MRT 503 - Merkmale

   
  

Das neue MRT 503 zeichnet sich durch folgende Merkmale aus:

  • pulssynchrones Vakuum zur Entstauung des Kapillarbettes und Verbesserung der Mikrozirkulation
  • durch rhythmische Saugmassage zur Unterstützung des Lymphflusses und Auslösung piezoelektrischer Effekte
  • Rotlichtdurchflutung im Resonanzbereich von Cytoplasma, Kern und Mitochondrien
  • 2-fach modulierter Gleichstrom als Elektronenlieferant im Absorptionsspektrum der Membranen
  • pulsierendes Magnetfeld zur Anregung der Ionisierungs-Energie
  • Signalverarbeitung im Gerät mit Transformation pathologischer Oszillationen
  • Einspielung von 39 Zusatzinformationen für den Entgiftungsstoffwechsel
  • Biofeedback von Störfeldern mit dem steuernden Gehirnareal

 

 
   

MRT 503 - Biofeedback mit Kopfstrahler

Einbeziehung des Gehirns in die Therapie

 
   

MRT 503 - Behandlung am Rücken

Pulssynchrones Saugen in Kombination mit Rotlicht

 
background
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung OK